40.000

BerlinSteinbrück warnt vor Scheitern des SPD-Mitgliederentscheids

Der erfolglose SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat die Parteibasis vor einem Scheitern des Mitgliederentscheids über einen Koalitionsvertrag mit der Union gewarnt. «Das wär' ein Desaster», sagte Steinbrück.

Wenn das Votum gegen die Bemühungen der SPD-Führung für ein schwarz-rotes Regierungsbündnis ausfalle, hätte dies «unabsehbare Konsequenzen». Nähere Angaben machte Steinbrück nicht. Er fügte ironisch hinzu: «Dann müsste Helmut Schmidt ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel