40.000

SPD fordert von Rösler einheitliches Rauchverbot

Berlin (dpa) – Die SPD im Bundestag fordert von Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) eine Bundesregelung für ein einheitliches Rauchverbot.

«Es gibt die Arbeitsstättenverordnung und es gibt die Abwehr gemeingefährlicher Erkrankungen», sagte die SPD-Gesundheitspolitikerin Carola Reimann der dpa. «Ich halte das für einen Riesenfehler, dass der Gesundheitsminister sich im vorauseilenden ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel