40.000

SeoulSeoul will mit Nordkorea über Industriepark reden

dpa

Ungeachtet der Kriegsdrohungen aus Nordkorea hat Südkorea das Nachbarland zu Gesprächen über die Normalisierung des Betriebs eines gemeinsamen Industrieparks aufgerufen.

«Pjöngjang sollte sofort an den Verhandlungstisch kommen», sagte Vereinigungsminister Ryoo Kihl Jae am Donnerstag vor Journalisten in Seoul. Beide Länder könnte dabei über den Industriepark in der grenznahen nordkoreanischen Stadt ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel