40.000

NürnbergSelten Sanktionen wegen Arbeitsverweigerung

dpa

Knapp 600 000 Mal haben die Jobcenter in Deutschland in den ersten zehn Monaten 2009 Sanktionen gegen Hartz- IV-Bezieher verhängt – in den seltensten Fällen allerdings wegen Arbeitsverweigerung.

Die Ablehnung zumutbarer Jobs ist nach einer aktuellen Statistik der Bundesagentur für Arbeit ein vergleichsweise geringes Problem. Am Jahresende 2009 gab es in Deutschland knapp 4,9 Millionen Empfänger von Hartz ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/freitag/
Meistgelesene Artikel