40.000
Aus unserem Archiv
Hannover

Schnee beschert zehntausenden Kindern schulfrei

Allein in Niedersachsen hat das Winterwetter am Montag zehntausenden Kindern einen Ferientag beschert: In 14 Landkreisen und zwei Städten blieben am Montag witterungsbedingt die Klassen geschlossen.

Die Sicherheit der Schüler müsse auf dem Schulweg gewährleistet sein, teilte Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann (CDU) mit. Allerdings sorgten Lehrer für eine Betreuung, falls Kinder dennoch zur Schule geschickt werden. Wann der Unterricht ausfällt, entscheidet der Träger der Schülerbeförderung kurzfristig. Das ist meistens der Landkreis.

Wetter-Infos für Niedersachsen: http://dpaq.de/HzmKQ

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel