40.000

Russland sieht westliche Syrien-Politik in «Sackgasse»

Moskau (dpa). Die UN-Vetomacht Russland hat den Westen mit Nachdruck vor einer einseitigen Unterstützung der Opposition in Syrien gewarnt und eine Zustimmung zu Sanktionen ausgeschlossen.

«Wer nur auf eine Seite des Konflikts Druck ausübt, bringt das Land einem Bürgerkrieg näher», sagte Außenminister Sergej Lawrow am Mittwoch nach Angaben der Agentur Interfax in Moskau. «Statt ...
Lesezeit für diesen Artikel (235 Wörter): 1 Minute, 01 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel