40.000

BerlinReport: Reichstag-Besucher bleiben gelassen

dpa

Nichts deutet an diesem Samstag darauf hin, dass der Reichstag in Berlin möglicherweise nun im Focus von Al-Kaida steht. Die Besucher geben sich gelassen, Sicherheitskräfte sind kaum zu sehen. Auf der Treppe zum Deutschen Bundestag bildet sich am Morgen wie immer eine lange Schlange.

Von Sorge oder gar Angst ist bei den Menschen auf dem Platz der Republik nichts zu spüren. Auch als die Berichte über die angeblichen Anschlagspläne des Terrornetzwerks Al-Kaida bekannt werden, ...

Lesezeit für diesen Artikel (527 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel