40.000

SedrunReport: Grollen und Jubel im Gotthard

dpa

Oben strahlender Sonnenschein mit idealem Fernblick auf die grandiose Alpenlandschaft, unten dumpfes Grollen im nur spärlich beleuchteten Tunnelgewirr, dem jedoch frenetischer Jubel folgte.

Das war die Szene am Freitagmittag, als die gewaltige Bohrmaschine «Sissi» endlich die letzten anderthalb Meter Gestein wegfräste. Damit waren 57 000 Meter des Gotthard-Basistunnels freigelegt: Weltrekord!

Die Schweizer haben ein ...

Lesezeit für diesen Artikel (548 Wörter): 2 Minuten, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel