40.000

MünchenRechtsprofessor: Hemmschwelle für Plagiate sinkt

Wissenschaftler schreiben immer hemmungsloser ab, meint der Münchner Jura-Professor und Plagiatsexperte Volker Rieble. Dagegen helfe vor allem Abschreckung, meint der Autor des Buchs «Das Wissenschaftsplagiat» (Verlag Vittorio Klostermann) im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa.

Wie häufig ist denn das Abschreiben in der Wissenschaft?Rieble: «Es nimmt nach meiner Einschätzung zu, die Hemmschwelle sinkt. Es wird aus meiner Sicht immer ungenierter plagiiert. Auf der anderen Seite ist ...
Lesezeit für diesen Artikel (380 Wörter): 1 Minute, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/donnerstag/
Meistgelesene Artikel