40.000

Rabbis fordern mehr Schutz für jüdische Einrichtungen

Brüssel (dpa). Nach dem Terroranschlag auf eine jüdische Schule in Toulouse (Frankreich) hat der Verband der Rabbiner in Europa mehr Sicherheitsvorkehrungen für jüdische Einrichtungen gefordert.

«Diese schreckliche Tat ist bezeichnend für eine Gesellschaft, in der die Intoleranz sich ausbreiten darf», erklärte der Präsident der Konferenz der Europäischen Rabbis, Pinchas Goldschmidt, am Montag in Brüssel.Die ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel