40.000

Proteste in Ferguson: Drei deutsche Journalisten festgenommen

St. Louis/Berlin (dpa) – Drei deutsche Journalisten sind bei ihrer Berichterstattung über die Proteste in der US-Kleinstadt Ferguson für einige Stunden in Polizeigewahrsam genommen worden.

Lucas Hermsmeier von der «Bild»-Zeitung, Ansgar Graw («Die Welt») und Frank Herrmann, der für mehrere Zeitungen schreibt, wurden nach einigen Stunden wieder freigelassen.Graw und Herrmann, der unter anderem für die ...
Lesezeit für diesen Artikel (324 Wörter): 1 Minute, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/dienstag/
Meistgelesene Artikel