40.000

TeheranPorträt: Außenminister Manuchehr Mottaki

Als Außenminister hat Manuchehr Mottaki den schwierigsten Job im Kabinett des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad.

Der konservative Technokrat, der in der Vergangenheit auch für reformorientierte Präsidenten gearbeitet hatte, musste in den letzten viereinhalb Jahren die Vorstellungen des erzkonservativen Ahmadinedschad von globaler Diplomatie im Ausland ...
Lesezeit für diesen Artikel (269 Wörter): 1 Minute, 10 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel