40.000

Polizeigewerkschaft sieht Gefahr durch 100 Islamisten

Berlin/Kiel/Düsseldorf (dpa) – Von mehr als 100 Islamisten in Deutschland geht nach Einschätzung der Polizeigewerkschaft eine Gefahr für Anschläge aus.

Diese Islamisten seien in ausländischen Terrorcamps ausgebildet worden, sagte der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, den «Kieler Nachrichten» (Donnerstag). «Wir sprechen bei diesem Gefährderkreis über mehr als hundert Personen.» ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel