40.000

WashingtonPentagon-Chef Panetta: Lage gerät außer Kontrolle

Die Lage in Syrien gerät nach den Worten von Pentagon-Chef Leon Panetta «außer Kontrolle». Es sei offensichtlich, «dass das, was in Syrien geschieht, eine wirkliche Eskalation der Kämpfe darstellt».

Das sagte Panetta am Mittwoch nach dem Bombenanschlag, bei dem der syrische Verteidigungsminister und der Schwager von Präsident Baschar al-Assad ums Leben gekommen waren. «Die Gewalt dort wird immer schlimmer, ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/mittwoch/
Meistgelesene Artikel