40.000

BerlinOpposition geht hart mit Westerwelle ins Gericht

dpa

In der Haushalts-Debatte des Bundestags ist die Opposition mit Außenminister Guido Westerwelle hart ins Gericht gegangen. Mehrere Redner von SPD, Grünen und Linkspartei warfen dem FDP-Vorsitzenden am Mittwoch vor, dem Amt nicht gewachsen zu sein.

Kritik gab es auch wieder wegen der Mitnahme von befreundeten Geschäftsleuten auf Auslandsreisen. Westerwelle ging auf die Vorwürfe nicht weiter ein. In den vergangenen Tagen hatte er die Kritik ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel