40.000

WashingtonObama: Gaddafi muss zur Verantwortung gezogen werden

US-Präsident Barack Obama sieht «wichtige Fortschritte» der internationalen Militäraktion gegen das Regime von Machthaber Muammar al-Gaddafi in Libyen.

«Gaddafi hat das Vertrauen seines Volkes sowie die Rechtmäßigkeit zur Herrschaft verloren», sagte Obama in seiner wöchentlichen Rundfunkrede am Samstag. Er fügte hinzu: «Die Hoffnungen des libyschen Volkes müssen verwirklicht ...

Lesezeit für diesen Artikel (282 Wörter): 1 Minute, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel