40.000
Aus unserem Archiv
London

Nach zwei Jahren: Assange will raus aus Ecuadors Botschaft

dpa

Seit mehr als zwei Jahren sitzt er in der Botschaft Ecuadors fest, jetzt will Assange nicht mehr. Doch ob der Wikileaks-Gründer die Botschaft in London bald verlassen kann, ist völlig offen. Er sei nicht bereit, sich zu stellen, sagt ein Sprecher.

Julian Assange
Zuletzt hatte es Gerüchte über eine Erkrankung Assanges gegeben.
Foto: John Stillwell – DPA

Enthüllungsplattform Wikileaks

Brennpunkt-Story
Meistgelesene Artikel