40.000

BerlinMinister Rösler: Sozialausgleich nötig

Angesichts der Zusatzbeiträge für Millionen Versicherte hat Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) für seine Reformpläne geworben. Es sei dringend nötig, die bisher noch unfertige Gesundheitsreform weiter zu verbessern, sagte er am Montag in Berlin.

Andeutungen aus der Union, die einprozentige Obergrenze solle mittelfristig gekappt werden, wies Rösler zurück. «Das ist nicht die Position der Bundesregierung.»Der Minister fügte hinzu: «Richtig ist, dass die Zusatzbeiträge eben ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel