40.000

HannoverMerkel und Putin fordern von Nordkorea Ende der Provokationen

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Russlands Präsident Wladimir Putin haben Nordkorea zur Einstellung seiner militärischen Provokationen aufgefordert.

Sie sei sich mit Putin sehr einig, dass die internationale Staatengemeinschaft im Zusammenhang mit der Entwicklung um Nordkorea beruhigend einwirken müsse, sagte Merkel am Montag nach einem gemeinsamen Rundgang mit ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel