40.000

BrüsselMerkel erklärt ihre Handys

dpa

Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat neben ihrem abgesicherten Regierungshandy lange Zeit auch ein weiteres Telefon auf Partei-Rechnung benutzt – und das könnte ins Visier des US-Geheimdiensts NSA geraten sein.

«Ich habe immer überlegt, wie man Parteikommunikation und Regierungskommunikation auseinanderhalten kann», erläuterte Merkel nach Gipfelberatungen in Brüssel. «Deshalb benutze ich ein Handy, das auf das Konto der Partei läuft, damit ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/freitag/
Meistgelesene Artikel