40.000

MünchenMedien: Terror-Kommando mit Schengen-Visa

dpa

Der Bundesregierung liegen nach einem Bericht von «Focus Online» Hinweise von ausländischen Geheimdiensten vor, wonach ein mit Schengen-Visa ausgestattetes Terrorkommando am 22. November in Deutschland eintrifft.

Dabei soll es sich um zwei Inder und zwei Pakistaner handeln, die in pakistanischen Terrorlagern ausgebildet worden seien. Aber auch ein Deutsch-Marokkaner und ein Deutsch-Syrer könnten dem mutmaßlichen Kommando angehören.

Laut ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel