40.000

Malala Yousafzai: Sympathischer Teenager und Überflieger

London/Islamabad (dpa) – Malala Yousafzai ist mit ihren 17 Jahren keine junge Frau wie alle anderen. Die junge Friedensnobelpreisträgerin ist eine Ikone, seit ihr die Taliban vor zwei Jahren bei einem Anschlag in ihrem Heimatland Pakistan ins Gesicht schossen.

Ihr Ansinnen, das Mädchen auszuschalten, sollte sich als gewaltiger Fehlschlag entpuppen. Malala wurde zur bewunderten Vorkämpferin für Mädchenrechte in aller Welt.

Seit jenem 9. Oktober 2012 änderte sich Malalas Leben drastisch: ...

Lesezeit für diesen Artikel (683 Wörter): 2 Minuten, 58 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/freitag/
Meistgelesene Artikel