40.000

ParisLibyen-Sondergipfel ohne Afrikanische Union

Die Afrikanischen Union (AU) ist dem Libyen-Sondergipfel in Paris ferngeblieben. Wie aus diplomatischen Kreisen verlautete, seien die geladenen AU-Vertreter nicht zu dem Treffen erschienen, bei dem über ein militärisches Vorgehen gegen den libyschen Staatschef al-Gaddafi beraten werden sollte.

Nach französischen Medienberichten bereitet die AU in Mauretaniens Hauptstadt Nouakchott eine Vermittlungsaktion in letzter Minute vor. Knapp zwei Dutzend Spitzenpolitiker aus aller Welt wollten in Paris das weitere Vorgehen ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel