40.000

TrierKöhler fordert verstärkte «Kultur der Aufmerksamkeit

dpa

Nach der Bluttat an einer Ludwigshafener Schule hat Bundespräsident Horst Köhler eine verstärkte «Kultur der Aufmerksamkeit» gefordert. «Das ist ein Langzeitthema, das uns beschäftigen wird», sagte Köhler bei einem Besuch in Trier.

Die Täter litten oft länger unter bestimmten Dingen, bis sie «explodierten». «Wir müssen alle viel aufmerksamer sein», sagte der Bundespräsident.

Eltern, Mitschüler und Schulen müssten noch achtsamer sein. Und das Thema ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel