40.000

MünchenKerry betont Einigkeit von USA und Europa in Ukraine-Krise

dpa

In der Ukraine-Krise hat US-Außenminister John Kerry die Einigkeit mit Europa betont – trotzt erkennbarer Differenzen zwischen deutschen und amerikanischen Spitzenpolitikern über die Frage möglicher Waffenlieferungen.

«Es gibt hier keine Spaltung, es gibt hier keine Uneinigkeit», sagte Kerry am Sonntag auf der Münchner Sicherheitskonferenz. «Wir arbeiten eng zusammen.» Die USA wollten eine diplomatischen Lösung des Ukraine-Konflikts.

Bundeskanzlerin ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel