40.000

HamburgInfobox: Die Fluggesellschaft Air India Express

dpa

Die Fluggesellschaft Air India Express wurde 2004 als Billigpreis-Tochter der indischen Staatsfluglinie Air India gegründet. Ihre Flotte umfasst nach Angaben der Gesellschaft 24 Maschinen vom Typ Boeing 737-800 mit jeweils rund 180 Sitzplätzen.

Air India Express fliegt gegenwärtig insgesamt 28 Ziele in Indien, Südostasien und auf der Arabischen Halbinsel an. Hauptzielgruppe der Gesellschaft sind aus dem Süden Indiens stammende Arbeitskräfte, die in den Golf-Emiraten ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel