40.000
Aus unserem Archiv

Infobox: Afghanistan-Strategie in Zahlen

Berlin (dpa) – Die Afghanistan-Strategie der Bundesregierung zielt nach einer weiteren Aufstockung der Soldaten und Polizeiausbilder auf einen vollständigen Abzug bis möglichst Ende 2014. Hier die Zahlen:

- Das deutsche Truppen-Kontingent wird um 850 auf bis zu 5350 Soldaten aufgestockt.

- Die Zahl der deutschen Polizisten wird von derzeit 123 auf 200 erhöht.

- Die Mittel für den zivilen Wiederaufbau sollen von 220 Millionen Euro auf 430 Millionen Euro pro Jahr steigen.

- Insgesamt 50 Millionen Euro will Deutschland in den nächsten fünf Jahren in einen internationalen Fonds für die gesellschaftliche Wiedereingliederung von Taliban einzahlen.

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel