40.000

MünchenIG Metall: Zunahme von Zeitarbeit ein «Ärgernis»

dpa

Der bayerische IG-Metall-Chef Jürgen Wechsler hat den Ruf der Arbeitgeber nach mehr Leiharbeit als «Ärgernis» kritisiert. Neueinstellungen in den Metall- und Elektrobetrieben würden derzeit fast nur über den Weg der Zeitarbeit getätigt, sagte Wechsler der Nachrichtenagentur dpa.

«Hauptkonflikt ist die Frage der Bezahlung.» Den Arbeitgebern gehe es nicht um Flexibilität, sondern vor allem um die Kostenentlastung. Neben gleicher Bezahlung für die Beschäftigten will sich Wechsler auch ...

Lesezeit für diesen Artikel (256 Wörter): 1 Minute, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel