40.000

DeggendorfHunderte protestieren gegen NPD-Versammlung

dpa

Etwa 400 Menschen haben in Deggendorf (Bayern) gegen den politischen Aschermittwoch der rechtsextremen NPD demonstriert. Den Protest organisierte das Netzwerk Bunter Landkreis Deggendorf, das von Politikern, Organisationen, Vereinen, Firmen und Privatleuten getragen wird.

Am Rande der Gegenkundgebung rissen einige Jugendliche zwei Wahlplakate der NPD ab. Außerdem zurrte sich eine junge Frau an einer Straßenlaterne neben dem Tagungsort - einem Gasthaus - fest. Auf ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel