40.000

IstanbulHintergrund: Wer bleibt übrig von Assads innerem Zirkel?

Der Anschlag auf den Krisenstab in Damaskus hat die Zahl der Funktionäre und Familienmitglieder, auf die sich Präsident Baschar al-Assad stützen kann, dezimiert. Doch zwei Drittel der Mitglieder des inneren Zirkels sollen noch aktiv sein. Das Schicksal einiger Assad-Vertrauter ist jedoch unklar.

Bei dem Anschlag auf den Krisenstab getötete Vertraute des Präsidenten:- Asef Schawkat, Ehemann von Assads Schwester Buschra, stellvertretender Verteidigungsminister und führende Figur des Militärgeheimdienstes- Daud Radscheha, Verteidigungsminister- Hassan Turkmani, Ex-Verteidigungsminister, ...
Lesezeit für diesen Artikel (334 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/donnerstag/
Meistgelesene Artikel