40.000

Frankfurt/MainHintergrund: Was ist eine Kernkapitalquote?

dpa

Beim Stresstest für Europas Banken dreht sich alles um einen finanztechnischen Begriff, die Kernkapitalquote (englisch: «Tier»). Fünf Prozent hartes Kernkapital fordern die EU- Aufseher als Untergrenze von den Banken.

Wer diesen Wert nach den Verlusten im Stresstestszenario nicht halten kann, ist durchgefallen. Man berechnet diese Kennzahl, indem man das Kernkapital (damit ist das unmittelbar haftende Eigenkapital gemeint) durch ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel