40.000

BerlinHintergrund: Syriens zentrale Rolle

dpa

Syrien spielt bei den Konflikten des Nahen und Mittleren Ostens eine zentrale Rolle. Seine politische Bedeutung ergibt sich neben der militärischen Stärke aus seiner geografischen Lage zwischen der Türkei, dem Irak, Jordanien, Israel und dem Libanon.

Der Ausgang des gegenwärtigen Bürgerkriegs könnte aus Expertensicht auch Nachbarländer mit ähnlichen religiösen oder ethnischen Konflikten destabilisieren - zum Beispiel den Irak oder den Libanon.

Syrien ist mit 185 000 ...

Lesezeit für diesen Artikel (238 Wörter): 1 Minute, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/samstag/
Meistgelesene Artikel