40.000

FreiburgHintergrund: Pläne zum Schutz vor Missbrauch

dpa

Die katholische Kirche hat im September 2002 Leitlinien zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellen Missbrauch durch Geistliche verabschiedet. Diese Leitlinien sollen nun in mehreren Punkten verschärft werden.

Dies hat die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) zum Ende ihrer Frühjahrsvollversammlung in Freiburg beschlossen. Die Änderungen sollen in den kommenden Monaten erarbeitet werden. Bis August sollen Ergebnisse vorliegen.

Folgende Punkte werden von ...

Lesezeit für diesen Artikel (361 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/donnerstag/
Meistgelesene Artikel