40.000

HamburgHintergrund: Münchner Sicherheitskonferenz

dpa

Die jährliche Münchner Sicherheitskonferenz gilt als eines der international wichtigsten Treffen. Drei Tage lang diskutieren Staatschefs, Sicherheitspolitiker sowie Vertreter aus Armee, Rüstungsindustrie und Wissenschaft über aktuelle Sicherheitsthemen.

Da die mehr als 300 Teilnehmer aus etwa 50 Staaten keine Beschlüsse fassen, können sie ohne Entscheidungsdruck öffentlich oder in geschlossener Runde kritische Fragen diskutieren und Strategien entwickeln.

Ins Leben ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/samstag/
Meistgelesene Artikel