40.000

BrüsselHintergrund: Libyen ist für EU wichtiger Öllieferant

dpa

Libyen gilt als wichtiger Handelspartner der EU in der Mittelmeerregion. Allein 2009 führte die Europäische Union Waren im Wert von rund 19,9 Milliarden Euro aus dem nordafrikanischen Land ein – vor allem Öl. Im selben Jahr exportierte die EU Güter für rund 6,4 Milliarden Euro, insbesondere Maschinen.

Zahlen für 2010 lagen zunächst nicht vor. In der EU-Import-Rangliste liegt das Libyen nach Brüsseler Angaben auf Platz elf.

Im Kampf gegen die illegale Einwanderung einigten sich EU und Libyen auf ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel