40.000

AthenHintergrund: Griechen vor drastischen Einschnitten

dpa

Die Griechen müssen in den kommenden drei Jahren eine Herkules-Aufgabe stemmen. Insgesamt muss das Elf-Millionen- Einwohner-Land nach Angaben seines Finanzministeriums 30 Milliarden Euro sparen.

Nur so kann Athen auf bis zu 110 Milliarden Euro Kredithilfen des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Euro- Länder für drei Jahre hoffen. In Athen wurden am Sonntag die ...

Lesezeit für diesen Artikel (242 Wörter): 1 Minute, 03 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel