40.000

BrüsselHintergrund: Gipfelergebnisse

dpa

Die Griechenland-Krise stand beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag in Brüssel im Mittelpunkt – obwohl sie gar nicht auf der offiziellen Tagesordnung stand. Die Ergebnisse des Treffens im Überblick:

Um einen Staatsbankrott GRIECHENLANDS zu vermeiden, einigten sich die Euro-Staaten auf einen Rettungsplan in historischem Ausmaß. Das hoch verschuldete Mittelmeerland kann im Notfall auf Milliarden-Kredite des Internationalen Währungsfonds (IWF) und bilaterale ...

Lesezeit für diesen Artikel (368 Wörter): 1 Minute, 36 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel