40.000

MoskauHintergrund: Die Rohstoff- und Atommacht Russland

dpa

Russland gilt nicht nur als wichtigster Öl- und Gasproduzent der Welt. Das Land hat mit etwa 500 Milliarden US-Dollar (rund 375 Milliarden Euro) auch die drittgrößten Währungsreserven.

Zudem erwartet die Regierung in Moskau in den kommenden Jahren ein Wirtschaftswachstum von je vier bis fünf Prozent. Doch auf dem größten Land der Erde mit 142 Millionen Einwohnern ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/sonntag/
Meistgelesene Artikel