40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » Hintergrund :Die Regierungssprecher der BRD
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Hintergrund :Die Regierungssprecher der BRD

    Der ZDF-Journalist Steffen Seibert wird neuer Sprecher der Bundesregierung. Seit 1949 hatte er folgende Vorgänger:

    1. HEINRICH BÖX (kommissarisch): September 1949 – November 1949

    2. PAUL BOURDIN: November 1949 – Februar 1950

    3. HEINRICH BRAND: Februar 1950 – Dezember 1950

    4. FRITZ VON TWARDOWSKI: Dezember 1950 – Februar 1952

    5. FELIX VON ECKARDT: Februar 1952 – April 1955

    6. EDMUND FORSCHBACH (kommissarisch): Mai 1955 – Juni 1956

    7. FELIX VON ECKARDT: Juli 1956 – Juni 1962

    8. KARL-GÜNTHER VON HASE: Juli 1962 – November 1967

    9. GÜNTHER DIEHL: November 1967 – Oktober 1969

    10. CONRAD AHLERS: Oktober 1969 – Dezember 1972

    11. RÜDIGER FREIHERR VON WECHMAR: Dezember 1972 – Mai 1974

    12. KLAUS BÖLLING: Mai 1974 – Dezember 1980

    13. KURT BECKER: Dezember 1980 – April 1982

    14. KLAUS BÖLLING: April 1982 – Oktober 1982

    15. DIETHER STOLZE: Oktober 1982 – Mai 1983

    16. PETER BOENISCH: Mai 1983 – Juni 1985

    17. FRIEDHELM OST: Juni 1985 – April 1989

    18. HANS KLEIN: April 1989 – Dezember 1990

    19. DIETER VOGEL: Januar 1991 – Februar 1995

    20. PETER HAUSMANN: März 1995 – Mai 1998

    21. OTTO HAUSER: Mai 1998 – Oktober 1998

    22. UWE-KARSTEN HEYE: Oktober 1998 – Oktober 2002

    23. BÉLA ANDA: Oktober 2002 – November 2005

    24. ULRICH WILHELM: November 2005 – August 2010

    Brennpunkt
    Meistgelesene Artikel