40.000

BerlinHintergrund: Die Opfer der Neonazi-Terrorzelle

dpa

Der Zwickauer Neonazi-Terrorzelle werden neun Morde an Kleinunternehmern türkischer und griechischer Herkunft sowie an einer Polizistin zur Last gelegt.

Für die Familien besonders schmerzlich: Vor den Ermittlungen im Zusammenhang mit Fremdenhass galten die ermordeten Männer häufig als Opfer der Mafia oder privater Konflikte.

Theodoros Boulgarides: Der Mitinhaber eines Schlüsseldienstes ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/donnerstag/
Meistgelesene Artikel