40.000

BerlinHintergrund: Die Entwicklung der Gesundheitskosten

dpa

Mit einer Erhöhung der Beiträge wollen Union und FDP das Milliardenloch in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) stopfen. Viele fragen sich: Warum reichen die Einnahmen der Kassen – zuletzt waren es etwa 170 Milliarden Euro – schon wieder nicht aus?

Der Grund: Sie bleiben hinter der Entwicklung der Ausgaben zurück. Der medizinische Fortschritt und die alternde Bevölkerung fordern ihren Preis. Ein Überblick über die Entwicklung der größten Ausgabenblöcke in der ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/dienstag/
Meistgelesene Artikel