40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Hintergrund: Der Fahrplan für den Bahnhofs-Neubau

dpa

Nach dem Votum für den Weiterbau kann die Bahn Stuttgart 21 mit wichtigen baulichen Schritten vorantreiben: Als größte Maßnahmen stehen im Mai der Beginn des fast zehn Kilometer langen Fildertunnels und im August der Startschuss für den Aushub der Tiefbahnhofsgrube an.

Damit wird das Milliarden-Vorhaben ein Stück mehr unumkehrbar. Überdies sind die Arbeiten am drei Kilometer langen Gleisvorfeld so weit gediehen, dass der Querbahnsteig im März/April verlegt werden kann. Der Rohbau des Technikgebäudes ist abgeschlossen; im Herbst soll das Technikzentrum dann ganz fertiggestellt sein. Die Installation des 17 Kilometer langen Röhrensystems für das bereits eingerichtete Grundwassermanagement in der Stadt wird gerade abgeschlossen.

Zeitplan Bahn

/infoline/thema/dienstag/
Meistgelesene Artikel