40.000

BerlinHintergrund: Das Afghanistan-Mandat

dpa

Nach dem aktuellen Afghanistan-Mandat für die Bundeswehr dürfen im Rahmen der internationalen Sicherheits- und Aufbautruppe ISAF bis zu 5350 deutsche Soldaten eingesetzt werden.

Darin eingeschlossen ist eine «flexible Reserve» von 350 Soldaten, die zu besonderen Gelegenheiten entsandt werden kann - zum Beispiel zur Absicherung der Parlamentswahlen, die im Herbst stattfinden sollen. Das ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/montag/
Meistgelesene Artikel