40.000

BerlinHintergrund: Beteiligung oft rückläufig - nun verbessert

Bei den meisten Landtagswahlen der vergangenen Jahre war die Beteiligung rückläufig. In Sachsen-Anhalt belief sie sich diesmal immerhin auf gut 50 Prozent – eine deutliche Steigerung, nachdem sie 2006 auf einen historischen Tiefpunkt gefallen war.

Damals gaben nur 44,4 Prozent der Wahlbürger ihre Stimme ab, weniger als je zuvor bei einer Landtagswahl in Deutschland seit Kriegsende. Oft brach das Interesse der Bürger auch zweistellig ein ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/sonntag/
Meistgelesene Artikel