40.000

HamburgHintergrund: Aufblasbare Krankenhäuser

dpa

Sogenannte aufblasbare Krankenhäuser sind mobile Alleskönner: Dabei handelt es sich um mehrere luftkammergestützte Zelte, die von Kompressoren aufgeblasen werden. Je nach Bedarf können mehrere Räume hinzugefügt werden.

Durch die widerstandsfähigen Materialien sind die Hightech-Unterkünfte selbst in Krisengebieten einsetzbar und können weitestgehend autonom betrieben werden.

Ein Krankenhauskomplex mit Mobiliar und technischen Geräten - wie er von der Hilfsorganisation «Ärzte ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel