40.000

MoskauHilfskonvoi sorgt für Aufschrei in Kiew: «Invasion»

dpa

Eklat an der Grenze: Nach tagelangem Nervenkrieg werfen 280 russische Lastwagen ihre mächtigen Motoren an und rollen eigenmächtig auf ukrainisches Gebiet. Die Regierung in Kiew schäumt.

«Das ist eine direkte Invasion», sagt Geheimdienstchef Valentin Naliwajtschenko. Für kurze Zeit machen Spekulationen über eine mögliche Bombardierung des Konvois durch die ukrainische Luftwaffe in Kiew die Runde. Dies weist ...

Lesezeit für diesen Artikel (568 Wörter): 2 Minuten, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel