40.000
  • Startseite
  • » Brennpunkt
  • » Gorbatschow warnt vor Krieg wegen der Ukraine-Krise
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Gorbatschow warnt vor Krieg wegen der Ukraine-Krise

    Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow hat wegen der Ukraine-Krise vor einem großen Krieg in Europa gewarnt. Die USA hätten Russland «in einen neuen Kalten Krieg getrieben», sagte der 83-Jährige der Agentur Interfax in Moskau.

    Michail Gorbatschow
    Michail Gorbatschow warf den USA bereits im Dezember vor, verantwortlich für einen «neuen Kalten Krieg» zu sein.
    Foto: Salvatore Di Nolfi/Archiv - DPA

    «Leider kann ich nicht sicher sagen, dass ein Kalter Krieg nicht «heiß» wird. Ich fürchte, dass sie es riskieren könnten», sagte der frühere Sowjetpräsident unter Verweis auf die Führung in Washington.

    Gorbatschow, der als einer der Wegbereiter der deutschen Einheit gilt, kritisierte die im Ukraine-Konflikt gegen Russland verhängten westlichen Strafmaßnahmen. «In Amerika und in der Europäischen Union spricht man heute nur noch über Sanktionen gegen Russland. Haben die völlig den Kopf verloren?» Die EU-Außenminister wollten am Donnerstag in Brüssel über eine Ausweitung der Sanktionen gegen Moskau beraten.

    Die Situation innerhalb der EU nannte Gorbatschow «alles andere als einfach». «Einige Länder Europas leben gut, andere sehr schlecht. Und die Abhängigkeit - insbesondere Deutschlands - von den USA ist zu stark», so Gorbatschow. Die europäischen Politiker seien gespalten - und diese Spaltung nehme zu.

    Gorbatschow-Homepage, Englisch

    /infoline/thema/donnerstag/
    Meistgelesene Artikel