40.000

Gerst tritt Dienst auf der ISS an

Baikonur (dpa). Als dritter Deutscher hat der Astronaut Alexander Gerst seinen Dienst auf der Internationalen Raumstation ISS angetreten. Nach dem Andocken der Sojus-Kapsel öffneten sich um 5.52 Uhr MESZ die Luken der Raumschiffe, und Gerst schwebte als erster rund 400 Kilometer über der Erde an Bord.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt-Story
Meistgelesene Artikel