40.000

MünsterGeologe: Ende von Vulkanausbruch nicht absehbar

dpa

Der isländische Gletschervulkan spuckt nicht zum ersten Mal Asche. Im 19. Jahrhundert brodelte er zwei Jahre lang – von 1821 bis 1823. Ob der Ausbruch jetzt wieder so lange dauern wird, ist nach Ansicht des Geologen Prof. Michael Bröcker von der Universität Münster nicht absehbar.

«Man kann da keinerlei seriöse Vorhersagen machen», sagte der Wissenschaftler in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. «Der Ausbruch kann in einigen Tagen zu Ende sein, er kann aber ...

Lesezeit für diesen Artikel (312 Wörter): 1 Minute, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/samstag/
Meistgelesene Artikel