40.000

OffenbachGefahr für Tokio: Wind dreht zu Wochenbeginn

Der Wind am japanischen Unglücksreaktor soll zu Beginn kommender Woche wieder in Richtung der Millionen-Metropole Tokio drehen. «Wie weit sich die Radioaktivität dann ausbreitet, kann man aber noch nicht sagen», sagte Christina Speicher vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Am Dienstag soll der Wind voraussichtlich erneut seine Richtung ändern und wieder auf Nord/Nordwest umschwenken. Am Montag werde zudem Niederschlag «ein großes Thema» sagte Speicher. Starken Regen gebe es vor ...
Lesezeit für diesen Artikel (246 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel